• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ehle legt keinen Wert auf Zauberei

07.12.2013

Oldenburg Ob die Landesliga-Fußballer aus Oldenburg an diesem Wochenende ihre Auswärtsspiele bestreiten, entscheiden die jeweiligen Gastgeber. „Eine Generalabsage wird es nicht geben“, erklärte Spielausschuss-Leiter Werner Busse am Freitag auf NWZ-Anfrage.

TuS Pewsum - Türkischer SV (Sonntag, 14 Uhr). „Im Hinspiel haben die Pewsumer uns richtig Schwierigkeiten gemacht. Zu Hause werden die alles geben, da müssen wir dagegenhalten“, meint TSV-Coach Timo Ehle. Das erste Duell im August gewann sein Team 4:3. Seit Donnerstag trainiert der TSV wegen der Platzsperre im Sportpark Donnerschwee. „Da können sich die Spieler gut bewegen. Taktisch können wir nichts mehr trainieren, aber in den beiden letzten Spielen vor der Pause müssen wir auch nicht mehr zaubern“, meint Ehle.

SC Spelle-Venhaus - VfB II (Sonntag, 14 Uhr). Im zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg streben die Speller mit Macht in die Oberliga. Schon im Hinspiel zeigte das aktuell erstplatzierte Team von Siegfried Wolters seine Cleverness, als es innerhalb von nur 22 Minuten aus einem 0:2 einen 4:2-Sieg machte. Ihr bislang letztes Landesligaspiel bestritten beide Teams in Hollage – beide Partien endeten 2:2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.