• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ekmescic übernimmt TSV

04.03.2016

Oldenburg Boris Ekmescic trainiert ab sofort den Fußball-Landesligisten TSV Oldenburg. Der 51-Jährige wird Nachfolger von Andre Schmitz, von dem sich der TSV am Dienstag getrennt hatte. Ekmescic muss vorerst ohne Assistent auskommen, da auch Oktay Yilderim den Club verlassen hat. Ekmescic war bis vergangenen September selbst Co-Trainer von Regionalliga-Spitzenreiter VfB, musste aber nach einigen Querelen wie Chefcoach Predrag Uzelac gehen.

An seiner neuen Wirkungsstätte hat Ekmescic jetzt eine Woche Zeit, seine neue Mannschaft kennenzulernen. Die für Sonntag angesetzte Partie gegen den SV Holthausen-Biene fällt aus, weil der Platz an der Brandenburger Straße gesperrt ist. „Eine Verlegung auf den Kunstrasen an der Maastrichter Straße war nicht möglich, weil wir dann erst nach 18 Uhr hätten spielen können. Das war den Gästen aber nicht zuzumuten“, begründet TSV-Vorsitzender Erdal Sarigül die Absage.

Danach geht es für die TSV-Mannschaft um den Klassenerhalt. „Sie hat eine hohe Qualität, was sie auch schon in dieser Saison gezeigt hat. Es fehlte nur an Konstanz – das ist der Ansatz meiner Arbeit“, sagt Ekmescic.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.