• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Eltern stehen als Wettkampfrichter am Beckenrand

09.08.2014

Bloherfelde Bei Schwimmwettkämpfen werden bis zu 30 Wettkampfrichter benötigt. Diese Notwendigkeit stellt viele Vereine vor große Probleme. Das hat dazu geführt, dass man innerhalb der Schwimmabteilung des Polizei Sport-Vereins (PSV) Oldenburg, die zu der Sportgemeinschaft Region Oldenburg gehört, neue Wege beschritten hat. Dafür erhielt die Abteilung bereits Anerkennung von verschiedenen Seiten. Zuletzt wurde sie bei der diesjährigen Kampagne „Sterne des Sports“ mit dem fünften Platz und einer Prämie mit 250 Euro ausgezeichnet.

Mit Erfolg konnten Eltern von Jugendlichen aus der Schwimmabteilung für die Tätigkeit als Wettkampfrichter gewonnen werden. Die Technische Leiterin Heidi Schlörmann hatte sich nämlich gedacht: Wenn die Familien ihre Kinder schon zu den Wettkämpfen fahren und wieder abholen, dann können sie doch auch als Wettkampfrichter eingesetzt werden. Acht Eltern sahen das genauso. Sie wurden für diese Tätigkeit speziell ausgebildet, erwarben die notwendige Lizenz und können fortan die Zeiten nehmen, die Wenden kontrollieren oder auch die Auswertung eines Wettkampfes vornehmen.

Zum Erfolg dieser besonderen Maßnahme sagt Heidi Schlörmann: „Ohne diese wertvollen Eltern könnten die Schwimmerinnen und Schwimmer nicht am Wettkampfschwimmsport bei Stadt-, Bezirks-, Landes-, Norddeutschen und Deutschen Meisterschaften für den Polizei Sport-Verein und die Sportgemeinschaft an den Start gehen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.