• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

JIU-JITSU: Engelin bei norddeutschen Meisterschaften vorne

05.12.2008

OLDENBURG In der Universitäts-Sporthalle am Uhlhornsweg haben die norddeutschen Jiu-Jitsu-Meisterschaften nach Version der World Combat Association (WCA) stattgefunden. Ausrichter war die Oldenburger Sportschule Yoshin Ryu.

Organisator Norbert Schulze zeigte sich sehr zufrieden mit den Wettkämpfen: „Wir hatten 208 Teilnehmer – und alles hat hervorragend geklappt. Die Wettkämpfe sind ohne Verzögerungen und Komplikationen über die Bühne gegangen.“

Insgesamt waren 18 Vereine, Clubs und auch Schulen aus Deutschland und Dänemark in Oldenburg zu Gast. Diese verteilten sich auf über 50 Gewichtsklassen. Die Wettkämpfe wurden vor bis zu 500 Zuschauern ausgetragen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch die Oldenburger Kämpfer zeigten starke Leistungen. Insgesamt holten diese Starter fünf erste Plätze, sechs zweite Plätze und fünf dritte Plätze.

Ihrer Favoritenrolle gerecht wurde Marilena Engelin (Yoshin Ryu) mit zwei Titeln. Sie gewann in ihrer Gewichtsklasse bis 50 kg und auch in einer Gewichtsklasse höher (bis 56 kg). Frederik Kleinkuhle belegte in der Gewichtsklasse bis 75 kg ebenfalls den ersten Platz.

Innerhalb der Meisterschaften fand auch ein „Basic-Turnier“ für den Nachwuchs statt. Lokalmatadorin Layla Chamas war mit drei Jahren die jüngste Teilnehmerin.

Die übrigen Platzierungen der Oldenburger Teilnehmer, die für Yoshin Ryu starteten: Sam Cancosch (3. Platz/Klasse bis 56 kg), Felix Stahmer (3./bis 45 kg), Marvin Lehmann (2./bis 50 kg), Marlon Heise (2./bis 28 kg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.