• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Entwicklung verschlafen

18.01.2014

Eigentlich kann der VfB gar nicht in die Dritte Liga aufsteigen. Es grenzt an ein Wunder, in sechs Wochen das aufzuholen, was jahrelang verschlafen wurde. Nämlich eine vernünftige sportliche Infrastruktur für höherklassigen Fußball zu schaffen, die Niedersachsens drittgrößter Stadt angemessen wäre. Bleibt die Hoffnung, dass der DFB vielleicht doch noch ein Schlupfloch gewährt. Voraussetzung wäre, dass Stadt und Politik die Bereitschaft signalisieren, endlich das Stadion aufzurüsten.

Manch einer wünscht sich wahrscheinlich klammheimlich, dass sich das Thema durch Misserfolge des VfB von selber erledigen möge und Profifußball weiter woanders gespielt wird – bloß nicht in Oldenburg. Der Mannschaft des aktuellen Regionalliga-Zweiten ist aber zuzutrauen, dass sie den Entscheidungsträgern diesen Gefallen nicht tut.


Den Autor erreichen Sie unter 

Weitere Nachrichten:

DFB