• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SCHÜTZEN: Examenschießen um Pokale

21.04.2006

TWEELBäKE TWEELBÄKE/LR - Auf dem Schießstand des Schützenvereins Sandkrug trafen sich die Tweelbäker Schützen zu ihrem I. Examenschießen. Ihren eigenen Schießstand können sie zurzeit nicht nutzen, der wird umgebaut. Neben dem Schießwettkampf um Pokale wurde auch ein Schießen auf die Wurst- und Käsescheibe ausgetragen. Für die Gewinner gab es viele Sachpreise.

Hier die Ergebnisse des Examenschießens: Den G.-Hartmann-Pokal errang Anke Haverkamp vor Günter Warns und Björn Damken. Der Marlies-Sander-Pokal ging an Inge Bruns vor Hertha Warns und Monika Steenken. Den Haverkamp-Kruse-Pokal holte Monika Steenken vor Nils Lehmann und Björn Damken. Den Köster-Pokal kassierte Monika Steenken vor Hiltraud Dagott und Inge Bruns. Den Vereinspokal gewann Günter Warns vor Axel Bruns und Karl Bruns. Der Rolf-Harfst-Pokal ging an Heinz Helms vor Karl Bruns und Nils Lehmann.

Auch die Jugend war am Start. Die Wanderplakette Jugend holte Hendrik Franke vor Mike Schwawusky und Ramona Klaener. Den Schülerpokal gewann Christian Mählmann vor Hendrik Franke und Nils Magold.

Tagesbester bei der Jugend wurde Nils Magold. Als Tagesbeste der Damen schloss Monika Steenken ab. Tagesbester bei den Schützen war Axel Bruns.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.