• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fluchtlicht im Stadion unverzichtbar

12.11.2013
Betrifft: „Licht ins Dunkel“ (NWZ vom 23. Oktober), Kommentar von Thomas Husmann zu Forderungen nach Flutlicht fürs Marschwegstadion

Thomas Husmann hat mir direkt aus der Seele geschrieben! Es ist in der Tat wirklich sehr traurig, dass die sog. Übermorgenstadt Oldenburg nicht einmal ein fernsehtaugliches Flutlicht-Stadion hat – oder bedeutet in diesem Fall „Übermorgen“ das erst „übermorgen“ daran gedacht wird, wenn überhaupt?

Das Flutlicht sollte ja auch nicht nur für den Fußball installiert werden – schon gar nicht für nur einen Verein, wie immer er auch heißen mag – sondern kann für vielerlei andere Veranstaltungen genutzt werden – beim Sport angefangen bis hin zu Open-Air-Konzerten etc.

Ich bin ja mal gespannt, ob die Planer der Stadt sich jetzt einmal endlich ernsthaft Gedanken darüber machen – oder ob wir in Zukunft wirklich irgendwann auf eines der umliegenden Dörfer ausweichen müssen, wenn Flutlicht-Veranstaltungen anstehen!?

Heinz Janßen
Oldenburg

Weitere Nachrichten:

NWZ