• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fußballer spielen auf speziellem Kunstrasen

08.01.2014

Oldenburg In bewährter Manier finden am kommenden Wochenende die 17. Stadtmeisterschaften im Hallenfußball in der kleinen EWE-Arena statt. Eine Neuerung dürfte die Teams aber ganz besonders interessieren: Die Spielerinnen und Spieler müssen sich auf einen neuen Untergrund einstellen.

Gespielt wird nicht mehr auf dem blauen Handballboden, sondern auf einem speziellen Kunstrasen. Diesen legt wie schon beim Turnier der Traditionsmannschaften am vergangenen Freitag in der großen EWE-Arena „Burdenski-Events“ aus. „Das ist ein super Rasen“, schwärmt Turniervermarkter Ralf Niemeyer über den Belag.

Keine Änderung gibt es bei den Eintrittspreisen. Am Freitag, wenn ab 18 Uhr die Ü-32-Teams ihren Sieger ermitteln, ist der Eintritt frei. Am Sonnabend kostet eine Karte für die Vorrunde der Männerteams zwei Euro. Das Ticket für die Endrunde am Sonntag, wenn ab 9 Uhr die Frauen und ab 13.30 Uhr die Männer ihre Titelträger ausspielen, ist für sechs Euro zu haben. Eine Karte für das ganze Wochenende kostet ebenfalls sechs Euro. Kinder unter 14 Jahre dürfen umsonst in die Halle.

Eine Attraktion am Sonntag ist die Versteigerung von zwei Trikots durch den früheren VfB-Keeper Jörg Butt. In der Halle und auch online können Fans für ein Trikot des Torwarts und eines seines ehemaligen Münchner Kollegen Bastian Schweinsteiger bieten. Der Erlös aus der Versteigerung geht je zur Hälfte an das Ronald-McDonald-Haus Oldenburg und die Kinder-Krebshilfe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.