• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Glücksfee zieht attraktive Duelle aus Loskugel

29.07.2015

Oldenburg Die Voraussetzungen für einige packende Duelle sind geschaffen, jetzt müssen die Mannschaften im August auf dem Platz zeigen, was sie können: Im Rahmen eines Treffens der Obleute der Oldenburger Fußballvereine zog Glücksfee Anke Vopel bei der Auslosung der Auftaktpartien in den Kreispokal-Wettbewerben der neuen Saison mehrere attraktive Begegnungen aus der Loskugel.

Im Hauptwettbewerb tritt Titelverteidiger SV Eintracht beim FC Wittsfeld (2. Kreisklasse) an. Im Kreispokal A kommt es gleich zur Wiederauflage des Endspiels der vergangenen Saison zwischen Sieger FC Ohmstede II und GVO II. Im Kreispokal B kann der FCO IV den Titel nicht verteidigen, da das Team nun in der 1. Kreisklasse spielt und damit im A-Wettbewerb startet. Die Erstrundenpartien sind für den 11. und 12. August geplant. Ende August tritt bei den Ü-40-Altsenioren Seriensieger BW Bümmerstede gegen den FCO I an.

„Wir haben einige interessante Partien – gerade in den unteren Wettbewerben. Bei FC Medya II gegen Türkischer SV II oder Krusenbusch III gegen Krusenbusch IV dürfte einiges geboten werden“, meinte Manfred Walde zur Auslosung. Er war kürzlich zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt worden.

Horst Rickels (Vorsitzender Spielausschuss Männer), Rainer Hilgenberg (Vorsitzender Kreissportgericht), Peter Hatzler (Vorsitzender Schiedsrichterausschuss), Peter Köhler (Ehrenamtsbeauftragter), Kai Hollwege (Schulfußball-Referent) und Andreas Kempe (Öffentlichkeitsarbeit) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstand sind Jörg Triebe (TuS Eversten, Schriftführer), Andreas Aßmann (Jugendausschuss-Vorsitzender) und Tom Vater (Post SV, Ausschuss für Qualifizierung).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.