• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Große Ziele – großer Einsatz

13.03.2012

Mit der größten Ehre, die der Verein zu verteilen habe, hat sich der „Freundeskreis MBO“, der sich seit einigen Jahren für den Mädchen-Basketball in Oldenburg engagiert, bei Ralph Ogden für dessen außergewöhnlichen Einsatz bedankt. Der ehemalige NBA-Spieler, der im Sommer Deutschland und Oldenburg nach mehr als 35 Jahren verlassen und der Liebe wegen zurück in seine Heimat nach Kalifornien ziehen wird, wurde zum MBO-Ehrenmitglied ernannt. In der weiblichen Basketballszene in Oldenburg hinterlässt der 64-Jährige, der seit 1996 ununterbrochen Trainer der OTB-Frauen war, bleibenden Eindruck. Mit seinem Einsatz hat er für einen Aufschwung im Nachwuchsbereich gesorgt. „Er verlässt ein bestelltes Feld und kann sich daher beruhigt neuen Aufgaben widmen“, meint Sebastian Brunnert aus dem erweiterten MBO-Vorstand.

Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft (14. bis 21. April) im italienischen Lignano absolvierte Handball-Torhüter Tim Carstens mit dem deutschen Gehörlosen-Nationalteam einen viertägigen Lehrgang in Westerstede. Ein Höhepunkt war für den 35-jährigen Keeper, der bereits mehrmals für die Oldenburger Sportlerwahl nominiert war, natürlich das Testspiel gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn, für deren Zweite er seit 2010 spielt. Vor rund 250 Zuschauern gewannen die Ammerländer 33:25. Ende März trifft sich das Nationalteam zu einem weiteren Lehrgang in Barsinghausen, um wenig später als ein Titelanwärter bei der EM anzutreten. Die größten Favoriten seien Titelverteidiger Serbien sowie Kroatien, meint Carstens.

Etwas anders vorgestellt hatte sich Klaus Berster (75), Ehrenpräsident von Fußball-Oberligist VfB, die Fahrt zum Spiel der Krefelder Pinguine in der Eishockey-Bundesliga bei den Hamburg Freezers – aber nur vom Ergebnis her. Die Gäste, bei denen Berster einst selbst im Tor gestanden hatte, verloren 1:6. „Natürlich bedauerlich, dass meine Krefelder so eine Packung kassierten, doch insgesamt war das Event mit seinen Showelementen ein tolles Erlebnis“, sagte Berster, der sich das Spiel mit dem früheren VfB-Vizepräsidenten Klaus Baumgart (57) angeschaut hatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.