• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Hafemann für Auswahl nominiert

18.06.2015

Oldenburg Über eine weitere Berufung in die Auswahlmannschaft des Handballverbandes Niedersachsen kann sich Niclas Hafemann freuen. Der B-Jugendliche des Tvd Haarentor wurde von Landestrainerin Christine Witte und den Auswahltrainern Stephan Lux und Thomas Cordes in den 14er-Kader für den Konrad-Zuse-Cup im sächsischen Hoyerswerda (19. bis 21. Juni) berufen.

Dabei handelt es sich um ein hochklassiges Nachwuchsturnier für Länderauswahlmannschaften. Das Starterfeld besteht aus je acht männlichen und weiblichen Teams des Jahrganges 1999.

Bei der männlichen Jugend messen sich die Niedersachsen in der Vorrunde mit Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg. „Für Niclas ist es die zweite Teilnahme an einem solchen Vergleich und ein weiterer Höhepunkt in seiner jungen handballerischen Laufbahn“, sagt sein Vater Ralf Hafemann: „Die Berufung zeigt, dass das Nachwuchskonzept des TvdH langsam Früchte trägt.“ Das sei ein Ansporn für weitere Talente.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.