• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Handball: Hansel packt Drittliga-Spielerinnen bei der Ehre

28.03.2014

Oldenburg Die lange und erfolgreiche Saison hat ihre Spuren hinterlassen. Zahlreiche Spielerinnen gehen angeschlagen in den Endspurt, doch für das große Ziel Meisterschaft wollen die Drittliga-Handballerinnen des VfL II in den restlichen fünf Begegnungen noch einmal alles geben. „Wir werden schon sieben Spielerinnen aufs Parkett schicken, müssen aber wie zuletzt auch viel improvisieren“, sagt Trainerin Alexandra Hansel vor dem Auswärtsspiel beim PSV Recklinghausen an diesem Sonntag (16 Uhr).

Ausfallen werden laut Hansel jedoch Kreisläuferin Julia-Marina Schnell (Wirbelblockade) und Rückraum-Ass Merle Heidergott (Rückenbeschwerden). Mit einem Spaziergang in Recklinghausen rechnet bei den Oldenburgerinnen niemand, da der Gegner aus dem Ruhrgebiet den VfL-Frauen das Leben zuletzt häufig schwer machte.

Das Hinspiel im Herbst gewann der Spitzenreiter mit Ach und Krach 25:24, in der Vorsaison setzte es beim PSV eine deutliche 31:37-Niederlage. „Da haben wir uns kräftig blamiert. Am Sonntag wollen wir zeigen, dass wir es besser können“, appelliert Hansel an die Ehre. „Der PSV spielt sehr geduldigen Handball und macht wenig Fehler“, beschreibt sie die Stärken des Tabellensechsten. Doch in der aktuellen Verfassung geht der VfL eindeutig als Favorit ins Spiel. Erst einen Punkt gab der Titelkandidat in 21 Partien ab. Mit einem Sieg beim PSV will die Mannschaft den nächsten Schritt Richtung Meisterschaft machen und den Fünf-Punkte-Vorsprung auf Verfolger TV Oyten verteidigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.