• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Handball: Hinspielsieg im September dient TvdH als Blaupause

04.02.2017

Oldenburg Mit einem einfachen Masterplan gehen TvdH-Trainer Vaidas Dilkas und seine Handballern das erste Verbandsliga-Heimspiel des neuen Jahres an. Als Blaupause für das Duell an diesem Samstag (19 Uhr, Sporthalle am Brandsweg) mit dem TSV Daverden dient das Hinspiel im September (37:31). „Wir haben damals schnell gespielt und waren dynamisch im Rückraum“, erklärt Dilkas. Wenn seine Spieler an diese Leistung anknüpfen, sieht der Trainer „kein Problem“ am Samstagabend auf sich und sein Team zukommen.

„Wenn es läuft, wie wir es uns vorstellen und es trainiert haben, dann holen wir auch die Punkte“, ist sich Dilkas vor dem Duell seiner viertplatzierten Auswahl (18:12 Punkte) mit dem Tabellenneunten (11:17) sicher und fordert von seinem Team, noch etwas stabiler in der Abwehr zu arbeiten: „Wir dürfen keine einfachen Tore zulassen.“

Die Haarentorer bestritten seit dem Jahreswechsel drei Auswärtspartien in Folge, gewannen die ersten beiden und unterlagen nur am vergangenen Wochenende im Verfolgerduell bei der HSG Barnstorf/Diepholz II 21:27. „Wir wollen zeigen, dass das ein Ausrutscher war“, sagt Dilkas und äußert eine klare Vorgabe: „Zu Hause muss man die Punkte holen.“

Dennoch sollte der TvdH gewarnt sein. Immerhin gewann Daverden zuletzt zweimal. Einem 29:22 gegen Bützfleth/Drochtersen ging ein 34:33 gegen Barnstorf/Diepholz II voraus.

Verzichten muss Dilkas im Heimspiel auf Lukas Freese und Niclas Hafemann. Der Einsatz von Matthias Hüsener ist etwas fraglich. „Wir hoffen nach anderthalb Monaten Heimspielpause auf volle Ränge und werden alles in die Waagschale werfen, um weiter im oberen Tabellendrittel mitmischen zu können“, sagt Routinier Helge Busemann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.