• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

FUßBALL: Jung-Fußballer beenden erfolgreich Hallenrunde

28.02.2008

OLDENBURG Am vergangenen Wochenende ging die Hallenfußballrunde der F-Junioren, E-Junioren und B-Juniorinnen in Oldenburg zu Ende. Einen hervorragenden zweiten Platz belegten die F-Junioren des SV Neuenwege in der Staffel 6. Die erste E-Jugend des TuS Bloherfelde verpasste am letzten Spieltag knapp den Meistertitel in der zweiten Staffel. Der VfL Oldenburg I hat den Aufstieg in die Kreisliga der E-Junioren perfekt gemacht. Bei den Mädchen sicherten sich die B-Juniorinnen des FC Ohmstede den Hallentitel in der Spielgemeinschaft Stadt Oldenburg/Landkreis Oldenburg/Delmenhorst.

Die Mannschaft um das Trainergespann Reiner Duzat und Jenny Preuk verwies Jahn Delmenhorst II auf den zweiten Platz. Dritter wurde Post SV. Besonders bemerkenswert ist die Leistung der Mädchen, da sie keine regelmäßige Hallentrainingszeit zur Verfügung haben. Anteil am Erfolg hatten Lena Hartig, Julith Schnabel, Nicole Böckmann, Marleen Eilers, Ida-Lotta Hybrant, Jasmin Heisig, Geske Daegelau, Nita Wolf, Malena Pietzsch, Sjamke Duzat und Lena Hillerns.

Vizemeister in der zweiten Staffel der E-Junioren wurde die Mannschaft des TuS Bloherfelde. Nach einem unglücklichen Remis gegen den VfL Oldenburg II, der einen Rückstand erst in der Schlussminute ausglich, verlor das Team von Ewald Müssner und Melanie Hohn das folgende Spiel und musste den Gesamtsieg dem FC Ohmstede II überlassen. Trainer Müssner, der vergangenen Sonntag seinen 75. Geburtstag feierte, ist mit der Leistung seiner Mannschaft jedoch hochzufrieden. Zum Geburtstag gratulierten Vishal Thakur, Hakan Kalender, Wadim Fleck, Michael Baranowski, Oleg Enns, Christoph Jewuhuys, Chah Gürgoze, Pascal Decker, Henry Kohlmorgen und Torwart Igor Schmakow.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Äußerst erfolgreich abgeschlossen haben die E-Junioren des VfL Oldenburg I von Trainer Frank Felsen und Co-Trainer Christoph Humbert die Qualifikationsrunde des NFV-Kreises Oldenburg-Stadt. Tammo Stein, Ben Andert, Timo Holitznek, Tarik Stiefs, Jannik Sandermann, Alexander von Lewen, Maurice Finke, Yannick Felsen, Sven Hüsing, Florian Humbert, Melvin Bruns und Johannes Kürten steigen damit in die Kreisliga auf.

In ihrer ersten Hallenrunde konnten die F-Junioren des SV Neuenwege überzeugen. Ungeschlagen und mit nur einem Gegentor landeten sie am Ende auf dem zweiten Platz hinter dem FC Ohmstede. Dritter wurde die Mannschaft des Post SV IV.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.