• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Fußball: Junge Wilde gewinnen Vereinsduell gegen alte Garde

12.06.2017

Oldenburg Ein packendes Vereinsduell gab es am frühen Samstagnachmittag im Pokal-Endspiel des Kreisklasse-A-Wettbewerbs auf dem Sportplatz an der Lagerstraße in Ofenerdiek. Im Elfmeterschießen setzten sich am Ende die jungen Wilden von TuS Eversten II gegen die alte Garde der dritten Mannschaft durch. Im Endspiel des Kräftemessens der Kreisklasse B hatte der VfB III am Freitagabend seinen ersten Pokaltriumph gefeiert.

Kreisklasse A: TuS Eversten III - TuS Eversten II 4:5 (1:1) nach Elfmeterschießen. „Wir wollten das 1:0 möglichst lange halten, das ist uns nicht gelungen. Danach haben wir uns bis zum Schluss gewehrt und uns ins Elfmeterschießen gerettet“, sagte Peter Hatzler, der mit den Routiniers in den ersten 45 Minuten die jungen Vereinskameraden hatte alt aussehen lassen. Schon in der 11. Minute köpfte Hatzler nach einer präzisen Ecke von Stephan Gehrmann das 1:0.

Der Zweiten gelang aus dem Spiel heraus fast nichts, die größte Chance hatte Torben Maas mit einem Freistoß, den TSE-III-Keeper Daniel Schieleit aber sicher hielt (21. Minute). Auf der anderen Seite hatten Rainer Wiebeziek (35.) und Hatzler (44., 45.) Chancen, die Führung auszubauen. „In der ersten Halbzeit haben wir einfach schlecht gespielt, die Dritte hätte auch 2:0 zur Pause führen können“, sagte TSE-II-Trainer Matthias Bruns, der nach der Pause zwei neue Spieler brachte, um den Druck zu erhöhen.

Der Plan ging sofort auf. Nach einem Pass des eingewechselten Christopher Wilksen traf Johann Trenkle zum 1:1 (49.). Danach hatten Thomas Tholen (59.), Gerrit Sundermann (60.) und Trenkle Möglichkeiten, das 2:1 für die zweite Mannschaft zu erzielen, verfehlten aber das Tor oder scheiterten an Schieleit.

„Da hätten wir das Spiel für uns entscheiden müssen. Das Elfmeterschießen ist immer Glückssache“, meinte Bruns, dessen Team sich vom Punkt nur einen Fehlversuch leistete. „Wenn du zwei Elfmeter verschießt, kannst du nicht gewinnen. Wir sind aber trotz der Niederlage mit dem Spiel zufrieden“, sagte Hatzler. „Der Pokalsieg ist ein schöner Abschluss nach der guten Rückrunde“, resümierte Bruns.

Kreisklasse B: VfB III - FC Ohmstede V 3:1. Im Duell der beiden Teams aus der 2. Kreisklasse wurde die dritte Mannschaft des VfB ihrer Favoritenrolle gerecht. Jan Kröger köpfte den Ball nach einer Ecke von Alexander-Philipp Lewedag zum 1:0 in die Maschen, ehe die späteren Sieger einige Chancen ausließen, das Spiel früh zu entscheiden, und das 1:1 einstecken mussten. In der 34. Minute traf Mattis Hammer per Foulelfmeter für die Ohmsteder.

Nach dem Ausgleich wurde der FCO V stärker und drückte auf den zweiten Treffer. Ein Konter führte aber den VfB III wieder auf die Siegerstraße. Lewedag schloss den schnellen Gegenangriff in der 55. Minute zum 2:1 für den VfB III ab und entschied knapp 20 Minuten später mit seinem zweiten Treffer die Partie (74.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.