• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Titelkämpfe: Kampfsportlerinnen holen EM-Gold in Prag

12.10.2013

Oldenburg /Prag Zur erfolgreichsten Kämpferin der diesjährigen Europameisterschaften im Allstyle-Karate avancierte Zoe Scheve vom SV Ofenerdiek. Bei den von der International Budo Federation (IBF) ausgerichteten Titelkämpfen in Prag sicherte sie sich einmal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze. Auch ihre Vereinskollegen Ruken und Mervan Turgut, die sich mit ihr auf den Weg nach Tschechien gemacht hatten, kehrten mit Edelmetall nach Oldenburg zurück.

Die drei SVO-Taekwondokas waren nicht nur für die Einzelentscheidungen, sondern auch für die Teamkämpfe im Nationalkader der deutschen Mannschaft nominiert und zahlten das Vertrauen mit guten Leistungen zurück. Zoe Scheve und Ruken Turgut wurden mit dem deutschen Frauenteam Europameister. Letztere schaffte sogar den Doppelsieg und gewann in ihrer Gewichtsklasse auch den Titel im Einzelkampf.

Zoe Scheve traf im Einzelwettbewerb zunächst auf die spätere Vizemeisterin und unterlag knapp. Die Oldenburgerin kämpfte sich aber erfolgreich durch die Trostrunde und holte im kleinen Finale schließlich Bronze. Neben dem Kampf stellte sie sich auch in den Kategorien Einzelform und Waffenform der Konkurrenz und verfehlte dabei jeweils nur knapp den Titel. Durch die vier Podiumsplatzierungen wurde sie am Ende als erfolgreichste Kämpferin des Turniers mit einem Sonderpreis geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mervan Turgut erkämpfte sich mit dem deutschen Team Bronze. Im Einzelkampf verlor er sein Auftaktduell und schied in der Trostrunde kurz vor dem kleinen Finale aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.