• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Hauptversammlung: Keine Nachwuchssorgen im Ohmsteder Fußballverein

10.05.2013

Ohmstede Positive Zahlen verkündete der Vorstand des 1. FC Ohmstede (FCO) in der Jahreshauptversammlung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr stieg die Zahl der Mitglieder auf 873 (Vorjahr 818), die in neun Mädchen-, einer Damen-, 23 Jungen- und sieben Herrenmannschaften am Punktspielbetrieb teilnehmen. Der FCO hat sich damit zur größten Fußballabteilung der Region entwickelt.

Besondere sportliche Erfolge waren der Kreispokalsieg der 1. Herrenmannschaft, die Kreisligameisterschaft der männlichen C-Jugend sowie der Aufstieg der B-Mädchen in die Niedersachsenliga.

Kassenwart Kay-Uwe Plückthun erklärte, dass der Verein durch die letztjährige Erhöhung der Beiträge im Jugendbereich einen größeren finanziellen Spielraum hat. So soll in Kürze ein Kleinbus angeschafft werden,

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Vorsitzende Ludger Popken machte klar, wie wichtig die weitere Nutzung des Sportplatzes an der Schlieffenstraße besonders für die Mädchenabteilung sei. Die Stadt sei in Kaufverhandlungen mit dem neuen Eigentümer der Kaserne Donnerschwee. „Sollten sie zum Abschluss kommen, gehen wir von einer weiteren Nutzung des Platzes durch den FCO aus, schließlich haben wir in die maroden Holzkabinen und die Herrichtung des Platzes viel Geld investiert.“

Bei den Neuwahlen wurden Popken und Jörg Sanner (2. Vorsitzender) in ihren Ämtern bestätigt. Die silberne Ehrennadel für ihre 25-jährige Mitgliedschaft erhielten Frank Pempe, Christian Heyne, Mike Feldmann und Jörg Rosenbohm. Für zehn Jahre wurden geehrt: Arndt Meyer-Helms, Lukas Klockgether, Masud Vafaie, Lara Pyde, Till Hoppe, Till Lönnecke, Fynn Bühre, Ronald Kühn, Tim Kiprijanow, Till Gloystein, Paul Dehlwes, Markus Heuer, Marlene Ickert, Timon Gwinner, Marleen Eilers, Jannis Sanner, Luca Uhrlau, Tabe Ritterbeeks, Florian Köhn, Jawad Chaachaa, Jens Seifert, Thorsten Voges, Marvin Kerkhoff, Michael Behrendt, Ontje Rölleke, Steffen Sander und Tim Wiesner.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.