• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

JUDO: Klara Wolf holt sich Meistertitel

13.02.2009

OLDENBURG Jubel bei den Judoka des Polizei SV: Klara Wolf hat sich bei den norddeutschen Meisterschaften den Titel gesichert. Ausgerichtet wurden die Qualifikationswettkämpfe für die deutschen Meisterschaften der Jugend U 17 vom Judoverband Bremen. Insgesamt gingen 280 Teilnehmer aus vier Landesverbänden an den Start.

Bei den Landesmeisterschaften Mitte Januar in Rostrup/Bad Zwischenahn hatte sich die PSVerin, die ihre erste Saison in der Jugend U 17 kämpft, für diese Meisterschaften qualifiziert.

In der Gewichtsklasse bis 40 kg setzte sich die Oldenburgerin souverän in den Vorrundenkämpfen durch. Nur 23 Sekunden benötige Wolf für den ersten Sieg gegen Sarah Gawenda vom Lübecker JC, die mit einer großen Innensichel voll geworfen wurde. Auch in der zweiten Begegnung gegen Alicia Janneck (TSV Glinde) dominierte die PSVerin, die auch hier mit der Innensichel nach einem Griffwechsel punktete und ins Finale einzog.

In der Harburgerin Nieke Nordmeyer traf Wolf dort auf eine bekannte Kämpferin von den U-14-Titelkämpfen in 2006, als die Oldenburgerin ebenfalls norddeutsche Meisterin geworden war. Einen Fehler ihrer Kontrahentin beim Griffkampf nutzte Wolf zum Schenkelwurf voll aus und bezwang die Harburgerin bereits nach 20 Sekunden.

Die deutschen Meisterschaften folgen nun am 1. März in Homburg-Erbach bei Saarbrücken. „Nach dieser hervorragenden Leistung habe ich keine Bedenken, dass sich Klara auch dort durchsetzen wird“, sagt Trainer Udo Schienke.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.