• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Klare Siege geben Glasauer nur bedingt Aufschluss

23.08.2005

OLDENBURG OLDENBURG/KLAI - Siege sind schön – Erkenntnis fördernde Spiele allerdings sind noch schöner. Nur bedingt aussagekräftig waren daher die beiden Erfolge, die den Regionalliga-Basketballern des Oldenburger TB zum Auftakt der Vorbereitungs-Phase in Braunschweig geglückt sind. Jeweils deutlich wurde die U-20-Auswahl des Niedersächsischen Basketball-Verbandes (93:66) und eine gemischte Mannschaft der SG Braunschweig (79:53) bezwungen. In Letzterer kamen Akteure aus der Zweiten Bundesliga sowie aus der Zweiten Regionalliga zum Einsatz.

Der neue Trainer Thomas Glasauer zog ein positives Fazit aus den beiden ersten Spielen, schränkte die Aussagekraft aber ein: „Die Spieler haben zuletzt vor allem im konditionellen Bereich hart gearbeitet und zum ersten Mal in dieser Konstellation zusammen gespielt.“ Viele Wechsel und der Einsatz aller zwölf mitgereisten Spieler gaben dem Coach zumindest einen ersten Eindruck vom momentanen individuellen Leistungsstand. Beste Korbschützen in der Partie gegen die NBV-Auswahl waren Klaas Zöllner (22 Punkte), Maximilian Gottwald (13) und Steffen Kiese (12). Gegen die SG Braunschweig waren Marek Pazur (15), Jens Schaefermeyer (14) und Jasper Knoch (13) am erfolgreichsten.

Zu den bereits feststehenden Spielern gesellten sich in Braunschweig sechs Nachwuchs-Akteure vom OTB. „Wen ich am Ende in den festen Kader für die Regionalliga-Saison aufnehme, darüber entscheiden die Trainings- und Spieleindrücke in den kommenden Wochen“, betont Glasauer. Am Mittwoch gastiert der OTB beim Vegesacker TV (2. Regionalliga). Weitere Tests folgen. Geplant ist zumindest ein Auftritt vor heimischem Publikum. Das Spiel bei Zweitligist Bremen Roosters hat sich auf den 14. September (18.30 Uhr) verschoben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.