• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Kreispokal: Medya zieht in zweite Runde ein

05.09.2007

OLDENBURG Wie nicht anders zu erwarten, ist Kreisliga-Tabellenführer FC Medya am Dienstagabend durch einen 6:0-Erfolg gegen den SV Neuenwege (2. Kreisklasse) in die zweite Runde des Fußball-Kreispokals eingezogen. Auf dem Platz an der Holler Landstraße war das SVN-Team in allen Belangen unterlegen. Allerdings führte die Elf von FC-Coach Lutz Hofmann zur Pause nur 1:0 durch einen Treffer von Hakan Tekce (19.). „Da waren wir im Abschluss nicht konsequent genug“, sagte Hofmann, der bis auf eine Ausnahme allen seinen Akteuren Spielpraxis verschaffte. Nach dem Wechsel machte Mahmut Tayser mit einem lupenreinen Hattrick (53., 54., 64.) alles klar. Das 5:0 erzielte Serhat Akbas (84.). Für den Schlusspunkt sorgte Nihat Tekce mit dem 6:0 (86.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.