• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Amira Mohamed Ali
Oldenburgerin übernimmt Fraktionsvorsitz der Linken

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Landesligist spielt 1:1 gegen Atlas

06.02.2015

Oldenburg Im dritten Test mit ihrem neuen Trainer Servet Zeyrek gingen die Landesliga-Fußballer des VfB II erstmals nicht als Gewinner vom Platz. Nach den Siegen gegen Bezirksligist SVE Wiefelstede (3:0) und Kreisligist FC Medya (7:0) gab es gegen Atlas Delmenhorst ein 1:1.

Der von Ex-VfB-II-Coach Jürgen Hahn trainierte Bezirksliga-Spitzenreiter hatte den besseren Start und ging durch Daniel von Seggern in Führung (15.). „Wir wollten auf Abseits spielen, aber einer unserer Spieler hat geträumt“, ärgerte sich Zeyrek. Danach hatten die Oldenburger eindeutig mehr vom Spiel, aber der überragende David Lohmann im Atlas-Tor parierte einige Male erstklassig.

Erst zehn Minuten vor Schluss gelang Mazlum Orke mit einem Schuss von der Strafraumgrenze in den Winkel der hochverdiente Ausgleich. Danach erzielte Alexander Tschalumjan nach einem abgewehrten Schuss von Lars Scholz noch das vermeintliche 2:1, doch der Schiedsrichter hatte den Torschützen im Abseits gesehen.

„Atlas war ein sehr starker Gegner, der uns richtig gefordert hat“, sagte Zeyrek und war mit der Leistung seines Teams zufrieden. Erstmals spielte Last-Minute-Zugang Burak Odabasi mit, der nach langer Verletzungspause ein Comeback versucht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.