• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Sportschießen: Landwehr gewinnt Bronze

11.09.2010

OLDENBURG Großer Jubel bei den Etzhorner Schützen: Bei den deutschen Meisterschaften im Sportschießen in München gewann Doris Landwehr im Kleinkaliber-Liegendkampf der Frauen Ü 46 die Bronzemedaille.

Dabei hatte es im Wettkampf gar nicht so gut ausgesehen. Alle Aktiven hatten mit extremen Windverhältnissen zu kämpfen. Mit ihren Teamkolleginnen Astrid Holst und Christel Buddeberg kam Landwehr zudem auf den vierten Rang – ringgleich mit der Mannschaft aus Dresden.

Nach dem Regelwerk entscheidet die letzte von sechs Serien. Nach der ersten Serie hatte die Etzhorner Mannschaft noch in Front gelegen, fiel dann aber auf Rang drei zurück. Dieser Platz schien bis zur fünften Serie gesichert zu sein. Dann drehte die Dresdner Mannschaft aber noch einmal auf und verwies die Etzhorner noch auf den undankbaren vierten Platz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Wettbewerb Kleinkaliber-Dreistellungskampf der Klasse Ü 46 wussten die Etzhorner Frauen, dass es sehr schwer werden würde, eine Medaille zu gewinnen. Gegenüber der Landesmeisterschaft verbesserte sich die Mannschaft um 23 Ringe. Elfriede Klimek konnte ihre gute Form aus dem Training umsetzen und erreichte sogar eine persönliche Bestleistung.

Mit 559 Ringen landete sie auf Platz sieben. Hannelore Bolte hatte kleine Probleme im knienden Anschlag und landete auf dem 32. Rang. Die Probleme bei Christel Buddeberg, die 64. wurde, lagen im stehenden Anschlag. Insgesamt war die Mannschaft mit Rang fünf aber sehr zufrieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.