• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ausdauersport: Laufsportler hoffen auf Podestplätze

20.03.2015

Oldenburg Auf bekanntem Terrain bewegen sich an diesem Sonntag die Oldenburger Läuferinnen und Läufer bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften über die 10-Kilometer-Distanz in Lingen. 23 Aktive der Vereine Team Laufrausch, DSC, VfL und Laufsportfreunde Oldenburg machen sich auf den Weg an die Ems.

Mangels anderer Bewerber hat sich der VfL Lingen dazu bereiterklärt, die Titelkämpfe erneut auszurichten. Hoffnung auf eine gute Platzierung in der Mannschaftswertung können sich gleich drei der vier Oldenburger Vereine machen. Allen voran die Frauen des VfL um Michelle Kipp und Cross-Landesmeisterin Katharina Voigt. Sowohl in der Gesamt- als auch in der U-23-Wertung, mit Neele und Swantje Harms sowie Paula Böttcher stehen die Chancen auf eine Podiumsplatzierung sehr gut. Das gleiche gilt für die M-70-Mannschaft um Manfred Ostendorf, der zudem gute Aussichten auf einen Einzeltriumph hat.

Auf eine gute Platzierung in der M 50 können Marathon-Landesmeister Axel Schneider (Laufsportfreunde) und Dietmar Lambertus (Team Laufrausch) sowie die Mannschaft der Laufrauschler hoffen. Auch das M-30-Team des DSC um Christoph Paetzke dürfte weit vorne zu erwarten sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.