• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

LEICHTATHLETIK: LGO-Staffel läuft allen auf und davon

17.02.2005

LöNINGEN LÖNINGEN/HB - Die akribische Nachwuchsarbeit der Oldenburger Leichtathletik-Vereine bzw. -Sparten trägt weiter Früchte. Der VfL Oldenburg und die LG Oldenburg (LGO) kehrten mit acht Regionsmeistertiteln im Gepäck von den Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten für Schüler zwischen zehn und 15 Jahren aus Löningen zurück. Rund 160 Aktive waren insgesamt am Start.

Erfolgreichster Athlet der gesamten Veranstaltung mit vier Meistertiteln war Arne Surmann (M13) von der LGO. Die Oldenburger Nachwuchs-Hoffnung siegte als Einzelstarter über 50 Meter in 6,9 Sekunden, im Weitsprung mit 5,07 Metern und im Hochsprung mit 1,55 Metern. Zudem verhalf er mit seiner starken Laufleistung der 4x1-Rundenstaffel der Schüler B mit seinen Vereinskameraden Steffen Molde, Lukas Deserno und Lasse Surmann zum Titelgewinn.

Lukas Deserno (M11) gewann den Titel im 50-Meter-Sprint in 7,5 Sekunden. Jan Bertram vom VfL siegte über die 1000 Meter in 3:36,9 Minuten. Den Weitsprung der Schülerinnen W11 gewann in einem stark besetzten Teilnehmerfeld von 21 Sportlerinnen Thea Schmidt von der LGO mit 4,05 Metern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Staffelbesetzung Anne Bretschneider, Kira Harms, Svenja Bercht und Ruth Spelmeyer gewannen die A-Schülerinnen des VfL in einem spannenden Rennen knapp vor der SG Essen-Garthe und der LGO. Ruth Spelmeyer (W15) feierte zudem zwei Vizemeistertitel im 50-m-Lauf (6,9 sek) und im Weitsprung (4,67 m).

Einen weiteren zweiten Platz gab es für ihren Vereinskameraden Dennis Behrens (M13) im 1000-m-Lauf in 3:56,3 Minuten. Dritte Plätze sicherten sich das zehnjährige VfL-Talent Lennart Elsner über 50 m (8,1 sek) und der elfjährigen Lasse Surmann (LGO) im Weitsprung mit 3,84 Metern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.