NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: Mehrkämpfer lassen ihre Klasse aufblitzen

15.09.2011

OLDENBURG Unter den 177 Teilnehmern beim Mehrkampf-Schülersportfest des Bürgerfelder TB waren auch Oldenburger am Start in Großenkneten, wohin die Wettkämpfe wegen der Sanierungsarbeiten im Marschwegstadion verlegt wurden.

Im Dreikampf der Altersklasse M 12 siegte Fleming Wiesner (BTB, 11,0 Sekunden über 75 Meter, 4,44 Meter im Weitsprung, 46 Meter im Ballwerfen). Bei den elfjährigen Schülern belegte Klaas Meier (BTB) Platz drei. Carsten Specht (BTB) wurde Zweiter bei den Schülern M 10.

Die Plätze eins und zwei bei den Schülern M 09 gingen an die BTBer Jannick Voß (8,3 über 50 Meter, 3,59, 35) und Tim Gutzeit. Kemo Ceesay (DSC) belegte bei den Siebenjährigen Platz drei vor Luca Levold (SWO). Linus Olivieri (BTB) freute sich über seinen Mehrkampf-Sieg (10,01, 2,45, 14) in der M 06. Auf den Plätzen eins und zwei der W 13 landeten Rike Wigger (11,0, 4,39, 40) und Eda Kintz. Kim Ripke wurde Zweite in der W 12.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Podest der W 11 eroberten Kathrin Walter, Helen Alberts und Jule Stelter vom BTB auf den Plätzen eins bis drei. Bei den Schülerinnen W 10 überzeugte Marie Steffen (SWO) beim Ballwurf mit 33,5 Metern. Dritte wurde Belana Hillmann (BTB). Smilla Wiesner (BTB, 8,4, 3,34, 29) siegte in der W 09. Bei den achtjährigen Mädchen überzeugten Christien Tschigor, Aenne Kintz und Pia Ripke (alle BTB) auf den Plätzen zwei bis vier. Lena Ollesch (BTB) wurde Dritte in der W 07.

Erste Plätze erzielten die BTB-Staffeln über 4 x 75 Meter der Schüler B (Florian Pelzer, Fleming Wiesner, Jan Gutzeit, Felix Bühring) in 43,0 Sekunden sowie die über 4 x 50 Meter der Schüler C (Claas Meier, Lukas Olivieri, Jonas Ollesch, Jan Titze) in 32,4 Sekunden und die der Schülerinnen C (Helen Alberts, Kathrin Walter, Jule Stelter, Anna Titze) in 30,4 Sekunden. Mit den Zeiten über 3 x 800 Meter sowohl bei den Schülerinnen B (Eda Kintz, Rike Wigger, Julia Voß) in 8:25,5 Minuten als auch bei den Schülerinnen C (Helen Alberts, Lisa Isernhinke, Kathrin Walter) in 9:16,5 Minuten kamen die Teams unter die ersten Zehn der niedersächsischen Bestenliste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.