• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Meister Post SV besiegt Tura

26.05.2017

Oldenburg In der 1. Kreisklasse ist unter der Woche die Tabelle mit letzten drei Nachholspielen begradigt worden. Meister Post SV bezwang Tura 76 mit 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis besiegte SV Eintracht II den SV Ofenerdiek II. Im Ohmsteder Vereinsderby trennten sich die Dritte und die Zweite 1:1.

Post SV - Tura 76 3:1. Dem Meister genügte eine durchschnittliche Leistung zum Erfolg. Florian Meies schoss das frühe 1:0 (9. Minute), kurz nach der Pause traf Kristof Iden für Tura zum Ausgleich (47.). Nur drei Minuten später verwandelte Samir El-Faid einen Freistoß zur erneuten Post-Führung. Nachdem Tura einen Elfmeter nicht zum erneuten Ausgleich verwandeln konnte, traf Maik Mühl in der Schlussminute zum 3:1 für Post. „Wir haben aus unseren drei Chancen drei Tore gemacht, ein schönes Spiel war es trotzdem nicht“, meinte Post-Teamleiter Jo Alder.

SV Eintracht II - SV Ofenerdiek II 3:1. Die Etzhorner kamen nach vier Spielen ohne Sieg wieder zu einem Dreier. Nach dem 1:1 zur Pause sicherten Ercan Altuntas mit einem Elfmeter und Jonas Tischer ihrem Trainer Hendrik Neteler in seinem letzten Heimspiel den Sieg. Der Coach gibt sein Amt aus beruflichen Gründen zum Saisonende auf.

FC Ohmstede III - FC Ohmstede II 1:1. Mit einem Sieg hätte die Dritte nach Punkten mit der Zweiten gleichziehen können, jetzt droht dem FCO III in der vereinsinternen Wertung der dritte und damit letzte Platz. Bis neun Minuten vor Schluss führte die Dritte durch das Tor von Lukas Brüggen, dann traf Robert-Konstantin noch für die Zweite.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.