• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

„Motivation ist nie ein Problem“

10.01.2017
Um einen Erfolg erweitert hat Georg Diettrich seine Siegbilanz bei der Sandkruger Schleife. Der 46-Jährige gehört zu den Nominierten der aktuellen Oldenburger Sportlerwahl.
Frage: Herr Diettrich, wie bereiten Sie sich auf einen Lauf vor – haben Sie bestimmte Rituale?
Georg Diettrich: Nein, nach 28 Jahren Lauferei geht alles nach einer bestimmten Routine: Morgens früh genug aufstehen, frühstücken und zeitig am Veranstaltungsort ohne Hektik ankommen. So dass man entspannt am Start steht und sich vorher warm gemacht hat.
Frage: Wie motivieren Sie sich, wenn unterwegs der Kopf streikt?
Diettrich: Mit der Motivation habe ich eigentlich nie ein Problem. Das sind eher die Schmerzen, die dann hoch kommen. Da muss man schon kämpfen. Da hilft nur weiter: kämpfen, kämpfen und nochmals kämpfen.
Frage: Was macht am Laufen eigentlich so viel Spaß?
Diettrich: Immer wieder seine körperliche Form aufbauen und aufpassen, dass es mit der Form nicht runtergeht. Nach Hauptwettkämpfen mache ich auch mal Pausen. Mitten in der Saison – im Herbst – nehme ich mir schon mal drei Wochen raus. Sich danach wieder aufzuraffen und zu schauen: Wo kann ich mich verbessern? Wo kann ich das letzte Bisschen rausholen? Was natürlich auch Spaß macht, ist auf solchen Veranstaltungen wie der Schleife zu sein. Hier treffe ich viele Freunde.
Frage: Was waren Ihre Karriere-Highlights?
Diettrich: Als ich jünger war und in den USA ein College besucht habe, bin ich über zehn Kilometer meine Bestzeit gelaufen, die heute noch steht: 29:22,92 Minuten. In den fast 30 Jahren gibt es so viele Sachen! Der Ossiloop, eine Laufveranstaltung in Ostfriesland, ist auch eine tolle Veranstaltung.
Frage: Welche Tipps haben Sie für Laufanfänger?
Diettrich: Am wichtigsten ist die Regelmäßigkeit. Ich finde es außerdem immer gut, sich mit Freunden zu treffen und nicht allein irgendwo rumzulaufen.
Tatiana Gropius
Volontärin, 2. Ausbildungsjahr
NWZ-Redaktion
Tel:
0441 9988 2003

Weitere Nachrichten:

Sandkruger Schleife | Sportlerwahl

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.