• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

In Münster sollen die ersten Auswärtspunkte her

10.11.2018

Münster /Oldenburg Die Baskets Juniors/OTB stehen nach ihrer ersten Heimniederlage (73:85 gegen die BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen) und dem enttäuschenden Auftritt in der Woche davor bei Lok Bernau (61:90) nun im Kampf um die Playoffs in der ProB unter Zugzwang. Beim Aufsteiger Baskets Münster soll an diesem Samstag (19.30 Uhr, Sporthalle Berg Fidel in Münster) der erste Auswärtserfolg der Saison her, um mit vier Siegen bei vier Niederlagen wieder Kurs auf die Playoffs nehmen zu können.

„Wir müssen uns deutlich steigern im Vergleich zur letzten Woche und zwar in allen Belangen“, verlangte Oldenburgs Trainer Artur Gacaev. Allerdings ist auch die Mannschaft aus Münster, die aktuell zwei Siege bei fünf Niederlagen auf dem Konto hat und den zehnten Tabellenplatz belegt, sehr heimstark.

In ihren drei Heimspielen gab es Erfolge gegen die Dresden Titans und zuletzt auch gegen die BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen. Gegen beide Teams haben die Baskets Juniors Niederlagen kassiert. Lediglich die Partie gegen die Itzehoe Eagles verlor die Mannschaft aus Münster mit einem Punkt (76:77).

„Münster hat einen sehr ausgeglichenen Kader und viel Energie. Es wird besonders schwierig werden, da wir die Truppe nur bedingt einschätzen können“, erklärte Gacaev. Der Oldenburger Trainer geht davon aus, dass er mit einem kompletten Kader zum Auswärtsspiel nach Münster reisen kann. „Wir müssen nach dem schwachen Heimspiel nun Charakter zeigen und uns zurückkämpfen, damit sich der weitere Saisonverlauf nicht zu schwierig angehen lässt“, sagte der Oldenburger Coach abschließend.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.