• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Nachwuchs des VfL erfolgreich

02.12.2013

Oldenburg Die A- und B-Juniorinnen des VfL ließen am Wochenende in ihren Spielen in der Handball-Oberliga jeweils nichts anbrennen.

A-Juniorinnen: VfL - HSG Nordhorn 29:21. „Tempo bis zum Umfallen“, lautete die Vorgabe von VfL-Trainerin Silke Prante. Die Forderung wurde konsequent umgesetzt. Schon zur Halbzeit lagen die Oldenburgerinnen 17:10 vorne. „Nordhorn konnte nicht gegenhalten“, meinte Prante, die immer wieder durchwechselte und allen Spielerinnen viel Einsatzzeit verschaffte. „Das war eine Super-Teamleistung“, war sie zufrieden.

VfL: Kohorst, Hullmann - G. Prante 1, Thomas 3, Schwarz 3, Schilling 7, Wäscher 1/1, Kannegießer 1, Carstens 3, Drewes 5, Hoffmann 1, Roller 4, Stapoisky.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

B-Juniorinnen: VfL - MTV Rohrsen 23:8. Förmlich vorgeführt wurden die Gäste von der Auswahl des Trainers Andreas Lampe. Die Oldenburgerinnen kassierten das erste Gegentor erst in der 12. Minute und lagen zur Pause 10:3 vorne. „Unsere Abwehr hat bombastisch gestanden“, lobte Lampe, haderte aber mit der Chancenverwertung. „Vorne haben wir noch zu viele Fehler gemacht.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.