• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Aktion: Nachwuchs kämpft sich an Boxsport heran

07.07.2012

OLDENBURG Eventuell hielt das schöne Wetter viele Box-Interessierte davon ab, sich einmal über die Trainingsarbeit des Vereins Für Boxsport (VFB) Oldenburg in der Turnhalle der Grundschule Wallschule zu informieren. In jedem Fall verzeichnete der „Tag der offenen Tür“ des Vereins verbunden mit einem Schnuppertraining nur eine geringe Beteiligung.

Dabei hatte das VFB-Trainerteam mit Chef-Trainer Alexej Schmidt an der Spitze eine Menge für die Interessierten vorbereitet. Zudem herrschte in der Turnhalle an der Ecke Peterstraße/Georgstraße ein reger Trainingsbetrieb.

Eine der wenigen Mädchen, die das Schnuppertraining nutzten, um sich einmal über den Boxsport zu informieren, war die zwölfjährige Oldenburgerin Tomke Christians. Sie war mit Feuereifer dabei und ließ sich von VFB-Trainerin Silke Heyne in den Trainingsbetrieb einführen. Am Ende war sie zwar sichtlich geschafft, doch zeigte sich durchaus interessiert, wieder einmal vorbeizuschauen.

Andere Mädchen und Jungen beließen es dabei, das Trainingsgeschehen zu verfolgen und zu überlegen, ob sie auch einsteigen wollen. Wobei von den Trainern immer wieder betont wurde, dass die Teilnahme am Training nicht zwingend dazu führen muss, auch zu Kämpfen in den Ring zu steigen. Die Boxeinheiten erfreuen sich als Ganzkörpertraining einer steigenden Beliebtheit. Experten weisen immer wieder darauf hin, dass sich dieses Training hervorragend zum Fithalten eignet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.