• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Nachwuchs kehrt mit 45 Medaillen im Gepäck zurück

12.02.2010

OLDENBURG Bei den Hallen-Regionsmeisterschaften der Leichtathleten zwischen 10 und 15 Jahren waren auch Oldenburger erfolgreich. So gewannen die 48 Aktiven des OTB, VfL, DSC und BTB 13 Einzel- und zwei Staffeltitel. Hinzu kamen 16-mal Silber und 14-mal Bronze.

Am erfolgreichsten waren Kathrin Walter (W 10/BTB) und Friedelinde Petershofen (W 15/DSC). Walter machte sich einen Tag nach ihrem zehnten Geburtstag mehrere nachträgliche Geschenke. Sie siegte im Weitsprung (3,62 m) und über 800 m (3:21,9 Min.), gewann einen Staffel-Regionsmeistertitel und holte Silber im 50-m-Sprint (8,2 Sek.).

Ebenfalls zwei Einzeltitel holte Petershofen im Weitsprung (4,90 m) und Hochsprung (1,50 m). Über 50 m und in der Staffel wurde sie jeweils Zweite. Die Geschwister Dominic (M 10, 3:49,8 Min.) und Sarah Ellwardt (W 12, 2:59,6 Min.) vom VfL zeigten erneut ihre Qualitäten im Mittelstreckenlauf und wurden jeweils Regionsmeister.

Julian Hartung (M 14/DSC) siegte über 50 m (6,8 Sek.), über 1000 m und wurde im Weitsprung (4,35 m) Zweiter. Fleming Wiesner (M 11/BTB) verteidigte mit 4,20 m seinen Weitsprungtitel aus dem Vorjahr. Sein Vereinskamerad Thees Grosch (M 10), der erst seinen zweiten Wettkampf bestritt, überraschte mit einem Sieg im Weitsprung (3,61 m).

Sprinterinnen dominieren

Die Siegerinnen im 50-m-Sprint der W 14, W 13 und W 12 kamen alle aus Oldenburg: Pia-Sophie Ptaszynski (W 14/DSC) siegte in 7,0 Sek. knapp vor ihrer Vereinskameradin Marie-Anna Dunkhase. Nadine Schönberg (W 13/OTB) verteidigte in 7,3 Sek. ihren Titel aus dem Vorjahr, während Pauline Johannes (DSC/7,5 Sek.) bei den zwölfjährigen Mädchen vor Eda Kintz (BTB) gewann.

Lisa Schröder (W 14/OTB), Landesbeste des Vorjahres im Hochsprung, wurde mit 1,50 m Zweite. Überraschend siegte sie im Weitsprung mit 4,45 m mit einem Zentimeter Vorsprung vor Pia-Sophie Ptaszynski (DSC). Schröder wurde zudem Vizemeisterin über 800 m (2:59,0 Min.).

Das Finale über 50 m in der W 11 glich einer Stadtmeisterschaft, außer der Siegerin aus Lohne kamen alle Mädchen aus Oldenburg: Anna Weirauch (OTB), Antonia Guischard, Kim Ripke, Kira Frankenberg und Marieke Dettmers (alle BTB) folgten auf den Plätzen. Vizemeister wurden Anna Weirauch im Weitsprung (3,89 m), Eda Kintz über 800 m (3:05,6 Min.), Pauline Johannes im Weitsprung (4,17 m) und Jonte Helpertz (M 12/ BTB) im Hochsprung (1,20 m).

Zwei Bronzemedaillen

Zweimal auf Platz drei landete Rike Wigger (W 12/BTB) – im Hochsprung (1,25 m) und im Weitsprung (4,02 m). Bei den Schülern M 14 gewannen Alexander Niehaus (VfL) über 50 m (6,9 Sek.) und Ole Wolf (BTB) im Weitsprung (4,30 m) Bronze. Marieke Dettmers (W 11/BTB) wurde Dritte im Weitsprung (3,54 m). Ebenfalls Bronze holten ihre Vereinskameradinnen Antonia Guischard über 50 m, Annabell Scholz (beide W 11) über 800 m und Jule Stelter (W 10) über 50 m.

Bei den elfjährigen Jungen sprintete Fleming Wiesner über 50 m auf Platz drei, diese Platzierung erzielte auch Christoph Walter über 1000 m (beide BTB). Bronze holten im Weitsprung Nadine Schönberg (W 13 /OTB) mit 4,10 m und Maike Unland (W 15/ DSC) mit 4,44 m.

Regionsmeister in den Staffelwettbewerben wurden sowohl bei den Schülern C (Jan Gutzeit, Thees Grosch, Nils Jäde, Florian Pelzer) als auch bei den Schülerinnen C (Jule Stelter, Antonia Guischard, Kira Frankenberg, Kathrin Walter) die Quartette des BTB. Zur Vizemeisterschaft sprinteten die Schülerinnen A des DSC (Pia-Sophie Ptaszynski, Charlotta Urbanke, Fenja Mager, Friedelinde Petershofen). Bronze gab es für die Schüler A des VfL (Albin Bertram, Tim-Felix Faasch, Johannes Nistal, Alexander Niehaus) und die Schülerinnen B des BTB (Annabell Scholz, Mariella Steinbring, Rike Wigger, Eda Kintz).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.