• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Nachwuchs rudert Kontrahenten davon

02.06.2015

München /Köln /Oldenburg Auf der Regattabahn in Köln-Fühlingen werden Ende Juni die Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften im Rudern ausgetragen. Die U-17- und U-19-Ruderer des Regattaverbands Ems-Jade-Weser nutzten die Kölner Junioren-Regatta, um die DM-Bahn kennenzulernen und die eigene Form zu überprüfen. Dabei zeigten sie sich durchweg in starker Verfassung.

Nachdem Nora Dirks vom Oldenburger Ruderverein (ORVO) im Rahmen der Internationalen Junioren-Regatta in München mit einem deutlichen Sieg im U-19-Vierer ohne Steuermann gezeigt hatte, dass mit ihr in diesem Jahr zu rechnen ist, ließ sie mit ihrer Bremer Partnerin Paulina Düchting auch im Zweier ohne Steuermann in Köln der Konkurrenz keine Chance und siegte zweimal klar.

Auch Marcus Elster (ORVO) und Jan Hennecke konnten in München auf internationaler Bühne ihre gute Form mit einem zweiten Platz im U-19-Achter unter Beweis stellen. In Köln zeigten sie im Zweier ohne und auch im Vierer ohne mit jeweils zweiten Plätzen, dass sie zu den stärksten Nachwuchsruderern gehören.

Timo Lammersdorf startet in diesem Jahr mit Eike Steinert aus Hameln im U-19-Leichtgewichts-Doppelzweier. In Köln konnte das Duo gleich zwei Siege herausfahren. Kira Bienert (ORVO), Inke Buse, Chiara Röttinger, Kara Treder und Steuerfrau Julia Daum (ORVO) traten im U-17-Doppel-Vierer mit Steuerfrau an. Mit zwei Siegen ist auch ihre Bilanz sehr positiv. Sie sind im Doppel-Vierer 2015 noch ungeschlagen.

In wechselnden Vierer-Besetzungen fuhren in der U 17 Patricia Schwarzhuber, Judith Engelbarth und Leonie Heuer zweite und dritte Plätze ein und sicherten sich damit Startplätze in einem niedersächsischen Auswahl-Boot. Gemeinsam mit Lena Löpker aus Osnabrück starten sie fortan im U-17-Vierer ohne Steuerfrau. Schwarzhuber und Engelbarth starten zudem in einer Renngemeinschaft mit Otterndorf und Braunschweig im U-17-Doppel-Vierer mit Steuerfrau, ebenfalls ein Auswahl-Boot.

Insgesamt gab es für den Regattaverband in München und Köln sieben Siege, fünf zweite und vier dritte Plätze.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.