• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

VfL Oldenburg in Neckarsulm deutlich unterlegen

18.11.2018

Neckarsulm /Oldenburg Die Handballerinnen des VfL Oldenburg haben im letzten Spiel vor der EM-Pause eine deutliche Niederlage kassiert. Am Samstagabend verlor die Mannschaft von Trainer Niels Bötel ihre Bundesligapartie bei der Neckarsulmer Sport-Union mit 27:38 (16:22).

Nachdem die Oldenburgerinnen die Anfangsphase offen gehalten und in der 12. Minute noch mit 9:8 geführt hatten, zog Neckarsulm danach davon und führte einige Minuten später mit 13:9. Bis zur Halbzeitpause musste der VfL weiter abreißen lassen und ging mit einem Sechs-Tore-Rückstand in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel kam es für den VfL, der ohne die erkrankte Angie Geschke antrat, noch schlimmer. Neckarsulm, das zuvor erst einen Saisonsieg eingefahren hatte, zog Tor um Tor davon und schraubte den Vorsprung auf mehr als zehn Treffer. Beste Werferin des VfL war Myrthe Schoenaker mit sechs Toren. Für Neckarsulm trafen Irene Espinola Perez und Seline Ineichen (jeweils 7) am häufigsten.

Der VfL geht wegen der anstehenden EM in Frankreich in eine rund sechswöchige Pause. Das nächste Spiel bestreitet das Team am 27. Dezember gegen Bad Wildungen.

Hauke Richters Leitung / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2030
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.