• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

NGO-Jungs feiern Landesmeisterschaft

17.03.2017

Oldenburg Große Freude beim Volleyball-Team des Neuen Gymnasiums Oldenburg: Die Mannschaft um Ben Ostermann, Vincent Renken, Jannis Freude, Lovis Dierken, Bjarne Stäblein und Jannes Rosenberg, die von Lehrerin Sonja Henkel, die bei der Sportlerwahl nominiert ist, betreut wird, hat den Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ in Zeven gewonnen.

Im Wettkampf 4 (Jahrgang 2004 bis 2007) ist das Team wie bereits im Vorjahr Landesmeister geworden.

In Landesentscheid gewann die NGO-Mannschaft gegen die übrigen Bezirksmeister aus Braunschweig (Martino-Katharineum, 2. Platz), Hameln (Albert-Einstein-Gymnasium, 3.) und Hermannsburg (Christian-Gymnasium, 4.) in den Gruppenspielen jeweils mit 2:0.

„Besonders imponierend war, wie gut sich die Zugänge Ben Ostermann und Vincent Renken ins Spiel eingefunden haben“, sagte Henkel nach dem Turnier: „Aber auch die übrigen Jungs wussten zu überzeugen.“ Insgesamt sei es eine „starke Leistung auf hohem Niveau“ gewesen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.