• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: NGO-Team holt bei Landesfinale Rang zwei

26.07.2014

Oldenburg Das Mädchenteam des achten und neunten Jahrgangs vom Neuen Gymnasium Oldenburg belegte beim Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik“ den zweiten Platz. Insgesamt 253 Schüler und Schülerinnen aus den Bezirken Weser-Ems, Braunschweig, Hannover und Lüneburg nahmen an den Wettkämpfen im Oldenburger Marschwegstadion teil.

Die Schülerinnen des NGO starteten in der Wettkampfgruppe III mit den Disziplinen 75 Meter und 800 Meter Laufen, Staffellauf, Hoch- und Weitsprung sowie Kugelstoßen und Ballwurf. Nele Wiemhoff, Helen Alberts, Anna Weirauch, Luisa Levold, Annabell Scholz, Malin Schute, Kathrin Walter, Marieke Dettmers, Nadja Schröder, Eske Kranich und Yentamie Hillebrecht verbesserten sich nach den gewonnenen Kreisgruppen- und Bezirksentscheiden noch einmal um 40 Punkte.

Es siegte das Gymnasium Winsen mit 6957 Punkten vor dem NGO (6776). Dahinter landeten die IGS Langenhagen (6438) und das Gymnasium Groß Ilsede (6334) auf den Plätze drei und vier.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„2012 kehrten die Mädchen des NGO mit einem dritten Platz vom Landesfinale in Helmstedt zurück, im vergangenen Jahr verpassten sie knapp den Einzug ins Landesfinale. Nun konnten sie sich durch eine geschlossene Mannschaftsleistung über die Vize-Meisterschaft freuen“, sagte Lehrerin Constanze Tretner zufrieden: „Das ist ein toller Erfolg, auch wenn die Teilnahme am Bundesfinale in Berlin schon ein besonderes Erlebnis gewesen wäre.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.