• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Nouri steigt mit Werders Profis ein

24.05.2014

Oldenburg „Es war eine tolle Zeit, eine tolle Saison – natürlich gehe ich mit einem weinenden Auge“, erklärt VfB-Coach Alexander Nouri, der an diesem Sonnabend (14 Uhr, Marschwegstadion) beim Saisonfinale gegen den SV Eichede letztmals auf der Bank des Fußball-Regionalligisten Platz nehmen wird. Oder besser gesagt: Vor der Bank stehen wird, denn Nouri saß eigentlich selten, sondern dirigierte das Spiel seiner Mannschaft lieber im Stehen.

Zunächst als Spieler, später als Co-Trainer und seit gut einem Jahr als Chefcoach drückte der 34-Jährige dem VfB seinen Stempel auf. „Ich habe hier so viele tolle Charaktere kennengelernt“, meint Nouri: „Es wäre traumhaft, wenn wir diese über weite Strecken fantastische Saison auf Platz drei abschließen würden.“ Ein Sieg gegen Eichede – und es wäre geschafft.

Nach dem Spiel trennen sich die Wege von Nouri und seinen Spielern, die wohl eine Abschlusssause planen. „Die Mannschaft hat sich etwas einfallen lassen, aber da habe ich nichts zu suchen“, meint Nouri, der in nächster Zeit erst einmal „ein bisschen Ausspannen“ will, bevor er am 24. Juni seine Tätigkeit im Trainerstab von Werder Bremen aufnimmt. Dort fungiert er als eine Art Bindeglied zwischen dem Profiteam, mit dem er am 26. Juni ins Training einsteigt, und dem Unterbau.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.