• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Nouri weiht Kapitän vor Flug zum Nationalteam ein

30.04.2014

Oldenburg In der Vorbereitung auf den AFC Challenge Cup, bei dem es Ende Mai um die Qualifikation für den Asien-Cup 2015 geht, absolviert Mansur Faqiryar von Fußball-Regionalligist VfB an diesem Sonntag einen Test mit dem afghanischen Nationalteam in Tadschikistan. Coach Alexander Nouri erzählte dem Keeper vor dessen Abreise von seiner Entscheidung, den VfB zum Saisonende zu verlassen und für drei Jahre als Mitglied des Trainerteams bei Werder Bremen zu unterschreiben.

„Es war mir wichtig, dass er es erfährt, weil er jetzt ja einige Tage nicht da ist“, sagte Nouri, der es der ganzen Mannschaft am Dienstag offenbarte, als Faqiryar schon in Kabul angekommen war. Von dort aus geht es am Mittwoch in die tadschikische Hauptstadt Duschanbe, wo das Testspiel steigt. „Sonst fliege ich ja meist direkt zu den Spielen, diesmal nutze ich die Chance, ein bis zwei Einheiten mit der Mannschaft zu machen“, erklärte Faqiryar, der am Sonntag im VfB-Duell bei Eintracht Norderstedt von Jannik Zohrabian vertreten wird.

Während Faqiryar nach dem Test in Duschanbe nach Deutschland zurückkehrt, fliegt ein Großteil des afghanischen Teams zu einem Vorbereitungscamp nach Kuwait. Dort gibt es am 12. und 14. Mai weitere Tests gegen Kirgisistan und die Gastgeber.

Faqiryar will direkt nach dem VfB-Heimspiel am 18. Mai gegen Meppen zum Challenge Cup (19. bis 30. Mai) auf die Malediven reisen. Afghanistan trifft in Gruppe B in Addu City auf Philippinen (20. Mai), Turkmenistan (22. Mai) und Laos (23. Mai). In der anderen Gruppe spielen die Gastgeber, Palästina, Kirgisistan und Myanmar die beiden Halbfinal-Teilnehmer aus.

„Nur der Sieger qualifiziert sich für den Asien-Cup“, erklärt Faqiryar: „Das wird schwierig, alle Mannschaften haben ein ähnliches Niveau.“

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.