• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Oberliga-Mädchen gewinnen dank starker Defensive

26.11.2009

OLDENBURG Im Heimspiel gegen die JSG Wilhelmshaven zeigten die B-Jugend-Handballerinnen des VfL Oldenburg nach einigen Startschwierigkeiten ein gutes Spiel und gewannen am Ende deutlich mit 22:15. Es war der dritte Sieg in Folge.

In den ersten Minuten hatte sich die Oberliga-Mannschaft aber viele technische Fehler im Spiel nach vorne geleistet. Immer wieder wurde der Ball in der Defensive erobert, doch schlechte Pässe und eine fahrlässige Chancenverwertung sorgten dafür, dass die JSG die Partie zu Beginn offen gestalten konnte.

In der Folgezeit zeigten die VfLerinnen jedoch die nötige Konzentration, um schon zur Halbzeitpause den entscheidenden Vorsprung herauszuspielen (15:7). Im Angriff wurde Norah Limberg am Kreis immer wieder gut in Szene gesetzt und bewies ihre Treffsicherheit.

In der zweiten Halbzeit nutzte Trainerin Svenja Pobig die klare Überlegenheit der VfL-Mädchen, um vielen Spielerinnen Einsatzzeiten zu geben. Trotz gerade überstandener Grippe stand die momentan einzige Torhüterin der Mannschaft, Bianca Eilers, im VfL-Gehäuse und zeigte mit drei parierten Siebenmetern in der zweiten Hälfte eine starke Leistung.

„Diesmal haben wirklich alle eine sehr gute Leistung gezeigt, besonders in der Abwehr“, bilanzierte Pobig. Einziges Manko war die Trefferquote. Der souveräne Sieg war aber zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

VfL: Bianca Eilers - Hedda Hohnhorst, Lisa Prante 1, Jessica Hünecke 3, Laura Albertzarth, Janne Neumann 1, Norah Limberg 4, Nicola Meyer 1, Nadine Smit 4, Anabel Mernitz, Josefa Baumann 3, Fenja Schultz 1, Nina Stapenhorst, Neele Buschmann 4.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.