• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Squash: Oberligist steuert auf Aufstiegsrunden-Kurs

28.01.2015

Oldenburg Ihren zweiten Platz in der Squash-Oberliga hat die erste Mannschaft des SCO durch zwei Heimsiege gefestigt. Die Gastgeber bezwangen das Team aus Neustadt/Rübenberge mit 4:0 und anschließend den SC Achim/Baden mit 3:1.

Die Oldenburger haben nun sieben Zähler Vorsprung auf den Tabellendritten aus Braunschweig. Die beiden besten Teams qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde zur Regionalliga. Der Rückstand auf den Spitzenreiter aus Harsefeld beträgt weiterhin fünf Zähler, da dieser ebenfalls seine beiden Spiele am Wochenende gewann.

Wie im Hinspiel ließ der SCO den Squash-Honcas aus Neustadt keine Chance. Dabei feierte Marc Witte, dessen Debüt nach seiner Rückkehr nach Oldenburg mehrmals verschoben worden war, einen erfolgreichen Einstand. Er bezwang Frank Steen souverän 3:0. Zuvor hatten Frederik Folkerts (3:2 gegen Marius Saxarra) und sein Bruder Florian (3:0 gegen Karsten Muhlert) die Gastgeber mit 2:0 in Führung gebracht. Zum Abschluss war wie gewohnt Verlass auf Torsten Wagner. Er gewann mühelos 3:0 gegen Daniel Krettek, der in den drei Sätzen nur acht Punkte holte.

In der zweiten Partie gegen die ersatzgeschwächten Achimer setzte sich Frederik Folkerts gegen Lars Bürgerhoff mit 3:1 durch. Sein Bruder ließ dem ehemaligen Oldenburger Matthias Brauer keine Chance (3:0). Witte verlor sein Duell gegen die ehemalige Nationalspielerin Katharina Witt mit 0:3, doch Wagner machte mit einem souveränen 3:0 gegen Florian Schiffczyk den Sieg perfekt.

Der SCO II verlor am Sonntag beide Spiele gegen Damme und Braunschweig, bleibt Letzter und dürfte im Abstiegskampf chancenlos sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.