• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Volleyball: Oberligisten starten auswärts in die Rückrunde

07.01.2011

OLDENBURG An diesem Wochenende starten die Oberliga-Volleyballer in die Rückrunde. Auch für die beiden ersten Mannschaften des Oldenburger TB geht es um wichtige Punkte.

Männer: VCB Tecklenburger Land II - Oldenburger TB. Bei der Bundesliga-Reserve des VCB Tecklenburger Land ist die erste Männermannschaft des OTB am Sonntag zum Rückrundenauftakt gefordert. Aktuell belegt die Mannschaft von Trainer Stefan Noltemeier den siebten Tabellenplatz, der die Teilnahme an der Abstiegsrelegation bedeuten würde. Ein Sieg gegen die direkt vor ihnen platzierten Tecklenburger würde den OTB­ern im Abstiegskampf entsprechenden Aufwind geben.

„Bei der unglücklichen 1:3-Niederlage im Hinspiel hatten wir vor allem in der Annahme große Probleme“, erinnert sich Noltemeier: „Wenn es uns dieses Mal gelingt, in der Annahme stabil zu stehen, haben wir gute Chancen, uns für die Hinspielniederlage zu revanchieren.“

Frauen: SV Arminia Rechterfeld - Oldenburger TB. Bei den Frauen des OTB, die beim Tabellenfünften SV Arminia Rechterfeld antreten, gibt Thorsten Bode am Sonnabend sein Kurzzeit-Comeback als Frauentrainer. Der Volleyball-Abteilungsleiter und Trainer der spielfreien zweiten Männermannschaft des OTB vertritt Stefan Bauer, der sich noch im Weihnachtsurlaub befindet.

Mit Bode auf der Bank wollen die Oldenburgerinnen ihre gute Ausgangsposition im Kampf um den Regionalliga-Aufstieg weiter ausbauen. Das Hinspiel in eigener Halle konnten die OTB-Frauen knapp mit 3:2 gewinnen, ohne jedoch eine überzeugende Leistung abgerufen zu haben. „Im Hinspiel haben wir Rechterfeld unnötig aufgebaut und hätten eigentlich klarer gewinnen müssen. Wenn wir unser druckvolles Spiel durchziehen, werden wir auch in Rechterfeld gewinnen“, ist sich Bode nach intensivem Videostudium des Gegners und den ersten Trainingseindrücken im neuen Jahr sicher.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.