• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ohmstede mit erster Niederlage

05.09.2016

Oldenburg Der FC Ohmstede unterlag in der Fußball-Bezirksliga der Frauen der FSG Gehlenberg mit 1:3 (0:2). Isabelle Sommer brachte die Gastgeberinnen früh per Doppelpack mit 2:0 in Führung (10. Minute/13.).

Nach der Pause erhöhte Lina Hansen auf 3:0 (72.). In der 79. Minute konnte Jelke Meyer zwar noch verkürzen, doch für mehr reichte es nicht. „Vorne waren wir zu langsam und zu unkonzentriert. Die Passqualität war schlecht. Deswegen haben wir das Spiel nicht mehr drehen können“, erklärte das FCO-Trainergespann Frank Wronski und Matthias Baumann die erste Saison-Niederlage.

Drei weitere Oldenburger Teams waren am Wochenende ebenfalls im Einsatz. SV Eintracht fuhr nach dem 1:0 (0:0) gegen den Post SV seinen ersten Saisonsieg ein. Jennifer Mosler erzielte das entscheidende Tor (70. Minute) für die Eintracht. Der GVO hingegen musste gegen Fortuna eine herbe 2:8-Pleite hinnehmen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.