• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

B-Junioren holen gegen Meister 2:2

03.06.2019

Oldenburg Mit einem Achtungserfolg gegen den Meister haben die U-17-Fußballer des JFV Nordwest die Saison in der Regionalliga abgeschlossen. Die Oldenburger, die den Klassenerhalt schon zuvor sicher hatten, rangen dem Hamburger SV II, der nicht mehr von Platz eins zu verdrängen war, ein 2:2 ab.

„Wir sind ohne Druck in das Spiel gegangen und haben einen sehr positiven Abschluss gefunden“, meinte JFV-Trainer Hendrik Buhl. Mit einer „starken Mannschaftsleistung“ gingen seine Schützlinge sogar zweimal durch Terry Becker (37. Minute) und Yunus Nakip (67.) in Führung. Die Hamburger fanden aber jeweils die passende Antwort (47., 72.). JFV-Keeper Maximilian Mucker parierte gleich zwei Elfmeter, wobei einmal der Nachschuss drin war.

„Wir haben heute viele schlaue Lösungen im Spielaufbau gefunden und immer wieder Chancen herausgespielt“, sagte Buhl zufrieden: „Da war sogar mehr drin.“ Durch die Punkteteilung schließt der JFV die Saison mit ausgeglichener Bilanz (neun Siege, acht Remis, neun Niederlagen) auf Platz sieben ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.