• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Gacaev gibt Rezept für Aufschwung aus

09.11.2019

Oldenburg Ihre Heimbilanz ausbauen und den Traum von einem Playoff-Rang befeuern wollen die Drittliga-Basketballer der Baskets Juniors an diesem Samstag (19 Uhr, Sporthalle Haarenufer) im ProB-Duell mit dem VfL Bochum. Der Rivale hat wie die Oldenburger in sieben Saisonspielen erst zwei Siege eingefahren, aber zuletzt durchaus überzeugt.

„Bochum ist eine starke Mannschaft mit einigen erfahrenen Kräften. Das Team ist definitiv besser, als es der Tabellenplatz aktuell verrät“, meint Trainer Artur Gacaev über den Tabellennachbarn aus dem Ruhrgebiet. Dieser war mit vier Niederlagen gestartet, ist allerdings in den vergangenen Wochen immer besser in Fahrt gekommen.

Zuletzt gab es erst Siege bei den TKS 49ers aus Stahnsdorf (91:81), die derzeit mit nur einem Erfolg den letzten Tabellenrang belegen, sowie in eigener Halle gegen Dresden (77:70). Vor einer Woche mussten sich die Bochumer dem Tabellenzweiten aus Schwelm nur ganz knapp in letzter Sekunde geschlagen geben (72:74).

Neben der Rückkehr einiger verletzter Spieler spielt beim Aufschwung der Bochumer sicher die Verpflichtung des britischen Nationalspielers Conner Washington eine Rolle. Er war gegen Schwelm im ersten Spiel für seinen neuen Verein mit 16 Punkten und 7 Rebounds direkt eine große Verstärkung.

Gacaev, dessen Team seine Siege in den beiden vergangenen Heimspielen gegen Lok Bernau (77:68) und Düsseldorf (93:79) verbucht hat, zeigt großen Respekt vor dem Gegner, hat allerdings ein Rezept für den dritten Erfolg in Serie ausgemacht. „Entscheidend sind für uns die Verteidigung und das Rebounden vor allem in der Defense. Wir müssen uns da weiter steigern und nicht so schwankend agieren“, fordert der Trainer, der wohl weiterhin auf Maksim Gorbachow und Piet Niehus verzichten muss.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.