• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Grundschule Dietrichsfeld gelingt ganz großer Wurf

22.01.2018

Oldenburg Einmal vor Tausenden von Menschen auf dem Spielfeld stehen, Körbe werfen und sich bejubeln lassen – das ist ein Traum von Vielen. Für zwei Nachwuchs-Basketballteams aus Oldenburg ging dieser Traum in Erfüllung. Am Samstag fand das Finale der Cewe-BasKids Grundschulliga statt. In der Halbzeit des Matches der EWE Baskets gegen die Basketball Löwen Braunschweig (86:84) ging es um den Siegerpokal der Schulliga. Dabei standen sich die Mannschaften der Grundschulen aus Krusenbusch und Dietrichsfeld gegenüber.

Seit November vergangenen Jahres lief die Saison, in der 17 Grundschulen aus Oldenburg teilnehmen. Trainiert wurde besonders in den Basketball-AGen der Schulen. Vor Spielbeginn waren beide Mannschaften aufgeregt und sich jeweils sicher, dass sie gewinnen werden. Es gab aber auch anerkennende Worte für die gegnerische Mannschaft. „Wir sind sehr gut, aber unserer Gegner ist auch gut, deswegen sind wir beide im Finale“, analysierte Thijani (10) aus der Grundschule Krusenbusch.

Die Liga wurde vor drei Jahren gegründet und seitdem kämpfen die Oldenburger Grundschulen in Stadtteilturnieren um den Titel als bestes Nachwuchs-Basketballteam der Stadt. „Die Liga ist eine sehr positive Sache. Durch sie wächst der Sport und die Kinder haben Spaß am Spiel“, so Projektleiter Andre Galler. Bereits die Halbfinals fanden in der EWE Arena in den Halbzeitpausen der Basketball-Bundesliga (BBL) Partien statt.

Die Grundschulliga unterscheidet sich in einigen Punkten von der BBL. Die Schüler spielen auf dem gleichen Spielfeld mit einer Maße von 28 mal 15 Meter, der Korb hängt 3,05 Meter hoch. Einige Erleichterungen gibt es jedoch, denn das Finalspiel dauert nur sechs Minuten und es stehen statt fünf Spieler nur vier auf dem Platz.

5237 Zuschauer waren an diesem Abend in der EWE-Arena und bejubelten die Profis und Nachwuchstalente. Unter den Fans saßen auch zehn Gewinner von Freikarten des NWZ-Kinderclubs. Die Kinder durften zunächst den Projektleiter der Grundschulliga Galler darüber ausfragen und sie hatten exklusiven Zutritt zum Spielfeldrand, um die Spieler beim Einlauf vor dem Aufwärmen abzuklatschen.

Die Energie der Zuschauer hat nicht nur die Oldenburger Baskets beflügelt, sondern auch die Schüler. Die Teams aus Krusenbusch und Dietrichsfeld spielten so souverän gegeneinander, wie Rickey Paulding und sein Team gegen die Gegner aus Braunschweig. Sie zeigten schnelle Spielzüge, gute Würfe und den Willen zu siegen, ganz wie die Profis. Am Schluss gewannen die Grundschüler aus Dietrichsfeld 10:6 und konnten den Siegerpokal in die Höhe strecken. Lennart, der für sein Team zwei Drei-Punkte-Treffer landete, war zwar nervös, aber hat sich auch sehr über das Erlebnis und den Sieg gefreut. „Ich war mir sicher, dass wir gewinnen werden, und das haben wir auch getan“, freute sich der Viertklässler, danach ging es in die Umkleide um den Erfolg zu feiern.

Die Grundschulliga wird auch im kommenden Schulhalbjahr stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.