• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Heimstarke Mannschaften treffen aufeinander

03.11.2018

Oldenburg Die Baskets Juniors/OTB wollen in der ProB ihre weiße Weste in eigener Halle behalten und auch ihr viertes Heimspiel der Saison gewinnen. An diesem Sonntag (18 Uhr, Halle am Haarenufer) kommen die Basketballer der BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen, das Nachwuchsteam des Mitteldeutschen BC, in die Huntestadt.

Der Aufsteiger konnte ebenso wie die Oldenburger seine drei Heimspiele zumeist deutlich gewinnen, verlor allerdings seine drei Auswärtsspiele ziemlich knapp. Auch die Baskets Juniors haben ihre Partien in der Ferne bisher alle verloren. Am vergangenen Wochenende gab es ein 61:90 gegen Lok Bernau. „Wir müssen die Niederlage aus Bernau wegstecken und mit einer anderen Energie und Einstellung auflaufen“, betonte Oldenburgs Trainer Artur Gacaev.

Da die erste Mannschaft des Mitteldeutschen BC an diesem Wochenende spielfrei hat, ist mit einer Anreise des kompletten Kaders des Gegners zu rechnen. Mit Ferdinand Zylka, Benedikt Turudic und Eimantas Stankevicius erwarten die Oldenburger gleich drei Spieler mit Bundesliga-Erfahrung in der Halle am Haarenufer.

„Unser Ziel ist es, unter dem Korb die nötige Intensität zu entwickeln, um zweite Chancen kreieren zu können. Unser Rebounding muss immer noch besser werden“, erklärte Gacaev. Ein Sieg gegen die Gäste aus Sandersdorf würde die Baskets Juniors in dieser ausgeglichenen Saison auf den hart umkämpften Playoff-Plätzen halten. Derzeit stehen die Oldenburger Basketballer auf Rang sieben, haben aber nur zwei Punkte Vorsprung auf die Teams auf den folgenden vier Plätzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.