• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Zwei OTB-Generationen spielen ihre Stärken aus

15.05.2019

Oldenburg Zwei unterschiedliche Generationen, zwei starke Erfolge: Die U-11-Auswahl und die Ü-65-Senioren von der Basketballabteilung des OTB haben am Wochenende ihre Klasse gezeigt. Die Talente sicherten sich bei den Landestitelkämpfen in Osnabrück Platz zwei, während die Oldies bei den Deutschen Meisterschaften in Karlsruhe Dritte wurden.

„Das von Arne Chorengel geschickt gecoachte Nachwuchsteam zeigte in allen Spielen für ihr Alter beachtliches Spielvermögen“, meinte Klaus Kertscher aus der Vereinsspitze zum Abschneiden der Spieler der Jahrgänge 2008/2009 bei ihrem Saisonhöhepunkt. Die Oldenburger holten fünf Siege gegen Vechta (46:37), Bothfeld (68:21), Braunschweig (43:15), Osnabrück (102:56) und Quakenbrück (87:74). Nur Göttingen war zu stark (57:72).

Die Ü-65-Auswahl des OTB war im Feld der acht DM-Anwärter die einzige reine Vereinsmannschaft. „Die anderen Teams treten ausnahmslos als Spielgemeinschaften an“, erklärte Kertscher.

In der Vorrunde gewannen die Oldenburger gegen Karlsruhe (30:25) wie Neukölln (28:24) und erreichten ein 23:23 gegen Göttingen. Im Halbfinale musste sich der Turnerbund aber der Stärke von Möhringen beugen (17:33). Der durch russische Spitzenspieler verstärkte Rivale aus Baden-Württemberg gewann später auch das Endspiel gegen Göttingen.

Der OTB, der in dem 79-jährigen Jürgen Noll den ältesten Aktiven des Turniers aufs Parkett geschickt hatte, erarbeitete sich durch ein 12:11 gegen Osnabrück Platz drei. Noll hatte in den vergangenen zwei Jahrzehnten zahlreiche DM-Titel in den Altersklassen Ü 48 bis Ü 65 geholt – meist mit dem früheren NBA-Spieler Ralph Ogden. Ohne den 71-Jährigen der 2013 in seine Heimat Kalifornien zurückgekehrt ist, sind die OTB-Senioren inzwischen meist auf Platz drei abonniert.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.