• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB-Team trotzt Personalproblemen

13.06.2019

Oldenburg /Berlin Einen guten siebten Platz erreicht, den Teamgeist gefördert und viele Erfahrungen gesammelt: Für die U-18-Basketballerinnen des OTB war das international besetzte Turnier in Zehlendorf eine Reise wert. Das Team von Frank Richter war personell geschwächt nach Berlin gefahren, aber machte das Beste daraus.

„Aufgrund der schwierigen Ausgangslage war ich mit dem siebten Platz unter den 16 teilnehmenden Teams der weiblichen U-18-Klasse zufrieden“, meinte Coach Richter mit Blick auf den schmalen wie jungen Kader, der durch Verletzungen, Auslandsaufenthalte und Erkrankungen dezimiert worden war.

Schon im ersten Spiel gegen die Twente Buzzards (Niederlande), das sicher mit 30:18 gewonnen wurde, verletzte sich auch noch Annika Richter und konnte danach nicht mehr eingesetzt werden. Die verbliebenen neun OTB-Talente hatten in Partie zwei gegen eine Landesauswahl aus Ostwestfalen keine Chance (22:42). Das letzte Gruppenduell gegen die City Baskets Recklinghausen war bedeutungslos, da die Gegner zuvor eine zu alte Spielerin eingesetzt hatten und nur noch außer Konkurrenz mitspielen durften.

So erreichten die Oldenburgerinnen als Gruppenzweiter das Viertelfinale, wo es zur Neuauflage des U-16-Finales von 2018 mit Eintracht Frankfurt kam. Obwohl sich die OTB-Mädchen deutlich steigerten, waren die Gegnerinnen jetzt zu stark (27:39).

Einem bitteren 26:28 im Zwischenrundenspiel gegen die BG Rothenburg/Scheeßel, als ein eigener Dreier kurz vor dem Ende vom Ring tropfte und der alte Landesliga-Rivale mit der Schlusssirene den entscheidenden Korb machte, wäre eigentlich das Duell um Platz sieben gefolgt. Gegner Herne plagten aber noch gravierendere Verletzungsprobleme und trat nicht mehr an.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.