• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

GVO bestimmt Derby nach Belieben

07.10.2019

Oldenburg BW Bümmerstede hat in der Fußball-Bezirksliga erneut den Kürzeren gezogen. Durch ein 3:4 gegen den SV Wilhelmshaven fällt Blau-Weiß auf einen Abstiegsplatz. Dort steht auch Lokalrivale SV Ofenerdiek. Der Aufsteiger verlor das Derby bei GVO mit 0:4.

GVO Oldenburg - SV Ofenerdiek 4:0. Die Osternburger bestimmten das sehr einseitige Derby. Frederik Voltmann schoss den Gastgeber in der 2. Minute in Führung. Nur fünf Minuten später erhöhte Maximilian Schmidt auf 2:0 für GVO. Mit dem dritten Tor war die Partie schon vor der Pause entschieden. „Bei uns stimmte in der ersten Halbzeit gar nichts“, ärgerte sich SVO-Trainer Jens Prawitt. Nach der Pause steigerte sich seine Mannschaft zwar, ließ aber bis zum Schlusspfiff jegliche Torgefährlichkeit vermissen. Die Osternburger kamen noch zum 4:0 durch Patrick Janzen (60.). „Wir hätten viel deutlicher gewinnen können“, meinte GVO-Coach Hans-Jürgen Immerthal.

BW Bümmerstede - SV Wilhelmshaven 3:4. Die Gäste führten durch einen Distanzschuss. Blau-Weiß hatte danach einige Chancen zum Ausgleich. Das 1:1 erzielte Michael Olbrys fünf Minuten nach Wiederbeginn. Danach bestimmte BWB weiter das Geschehen, Tore machten aber die Gäste. „Bei Wilhelmshaven war jeder Schuss ein Treffer, bei uns nicht. Die Niederlage war absolut unnötig, weil wir die Gegentore vermeidbar waren“, ärgerte sich BWB-Trainer Marco Büsing. Die Aufholjagd seiner Mannschaft nach dem 1:4 kam zu spät. Die Tore von Julian Gläser und Aleksandar Sukalo reichten nur zum 3:4.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.