• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Frauenteam bleibt fast sicher drin

23.01.2019

Oldenburg /Blomberg Eine erfolgreiche Revanche für das 3:8 im Hinspiel ist den Tischtennis-Frauen des Oldenburger TB bei der TTG Nord Holtriem II gelungen. Im Duell der Tabellennachbarn gewann das OTB-Quartett mit 8:6 und kann das Thema Abstiegskampf nun fast schon zu den Akten legen.

„Uns ist natürlich sehr gelegen gekommen, dass mit Maira Janßen und Helga Bienert die Nummern zwei und drei der TTG gefehlt haben“, gab OTB-Spitzenspielerin Nane Emme zu. Der Sieg von ihr und Bettina Lechtenbörger im Doppel gegen Faustina Stefanska und Kerstin Janßen zum 1:1 war in fünf Sätzen schwer erkämpft. Danach aber verliefen alle Spiele erstaunlich eindeutig, nur einmal ging es über vier Sätze.

Die junge Stefanska mit drei und die sicher agierende Liane Frerichs-Janssen mit zwei Siegen sorgten für alle Punkte der Gastgeberinnen im Einzel. Dafür hatte der OTB im unteren Paarkreuz durch Lechtenbörger und Katharina Thüer klare Vorteile. Den Ausschlag gab der einzige Erfolg des Turnerbunds im oberen Paarkreuz: Emme bezwang Frerichs-Janssen 3:0.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Jetzt konzentrieren wir uns erstmal auf das Spiel gegen Elsfleth. Da sollten wir punkten“, meinte Emme, die den Abstiegskampf noch nicht für beendet erklären wollte. In Blomberg hatten am Ende Emme/Lechtenbörger, Emme (2), Thüer, Christina Schulz (2) und Lechtenbörger (2) gepunktet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.