• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Basketballer sammeln 85.000 Euro für Streetball-Platz

02.12.2017

Oldenburg Das erste Ziel ist erreicht! Für den Bau eines neuen Streetball-Platzes in Oldenburg hat die Baskets Akademie Weser-Ems über eine Crowdfunding-Aktion bis zum Freitagmorgen mehr als 85.000 Euro gesammelt. Damit haben die Basketball-Talente von morgen eine neue Möglichkeit, die ersten Bälle durch den Ring zu werfen – und die große Streetball-Szene in Oldenburg eine neue Heimat.

Bis Freitagabend (20 Uhr) können alle Basketball-Freunde weiterhin spenden. Jeder zusätzlich gesammelte Euro geht in das Projekt „StreetBaskets4Life", mit dem die Integration von Flüchtlingen gefördert werden soll. Teil davon ist eine Turnierserie, die neben Oldenburg in Bad Zwischenahn, Rastede und Westerstede Station machen wird. Die Freiplätze dort werden von den Gemeinden finanziert.

Welche Rolle Streetball-Plätze beim Weg von Baskets-Spieler Philipp Schwethelm zum Bundesligaprofi gespielt haben, lesen Sie hier.

In nur zwei Wochen haben die Baskets Akademie Weser-Ems das benötigte Geld für den Streetball-Platz zusammen. Insgesamt sechs Körbe sollen neben dem Clubcenter der EWE Baskets an der Maastrichter Straße entstehen. Diese sind für alle Basketballer aus der Region frei zugänglich.

Damit bekommt die Stadt nach langer Wartezeit endlich einen vernünftig bespielbaren Platz. In der Vergangenheit hatte es immer wieder Vorstöße gegeben, einen Streetball-Court zu errichten, bislang allerdings ohne Erfolg.

Zusammen mit der Hilfe zahlreicher Basketball-Freunde aus der Region wird das Projekt nun von der Baskets Akademie Weser-Ems realisiert.

Arne Jürgens Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.